VorFreuTag :)

Heute früh in Wiedenbrück…

Mit dem Radel gehts… langsam… (das Knie schmieren!) … das Auf- und Absteigen ist eine Pest, aber immerhin…

*

 

 

Zum Glück konnte der Arzt gestern Entwarnung geben: “ Sie müssen sich keine Sorgen machen!“

*

Neues von MIA:

Sie ist unterwegs!!!

Die Nachricht bekam ich in den ganz frühen Morgenstunden!!!

Ein Transport über 1600 km… ein wirklich weiter Weg… sicherlich sehr anstrengend für Tier und Mensch.

Wir hoffen das sie alle heil und gesund ankommen!

Wir freuen uns also heute abend (oder später) auf MIA… bin schon sehr gespannt was da für eine Maus zu uns kommt!

Bin echt aufgeregt, weiß noch nicht mal wie groß sie … ich denke eher kleiner… aber da sie so besonders lieb & freundlich sein soll wird sie bestimmt gut zu uns passen. Ich könnte einen kleinen Sonnenschein gerade so gut gebrauchen!!!

Wie Tara wohl reagiert? Sie wird sicherlich total begeistert sein. 🙂  Hoffe sie werden ganz schnell gute Freunde.

Die Katzen werden wohl erst mal etwas auf Abstand gehen, meistens dauert es eine Weile … aber ich hab da keine Bedenken..

„dat löpt sich allens torecht“!

🙂

***

Kommt alle gut ins Wochenende…

Ihr wißt ja.. ich ❤ Oups!!!

***

Nachtrag Freitag, 22 Uhr:

Nun wissen wir das Mia wirklich unheimlich lange unterwegs sein wird… sie wurde erst nach Bukarest gebracht, der Transport startete erst heute gegen Abend von dort.

Die erste Station wird morgen so gegen 11 Uhr angefahren, insgesamt fahren sie 19 Stationen in ganz Deutschland an.

Bei uns (in Bielefeld) ist sie erst am Sonntag morgen so gegen 5 Uhr!! Von dort wird sie mir gebracht, weil ich kaum so lange fahren kann im Moment.

(Schade, sie fahren fast direkt bei uns vorbei, bräuchten nur eben von der Autobahn runter, (die neue Abfahrt bei Aurea) dort kann man um die Zeit überall gut halten und könnte schnell wieder weiter fahren–  das wären nur 4 km … so sind es mehr als 50… 😦  )

Das Foto ist aus dem Transporter, kurz vor 22 Uhr. Es gibt einen Chat bei fb, dort erfährt man Neuigkeiten und vor allen zeigen sie die Tiere. Alle machen einen entspannten, ruhigen Eindruck, liegen auf weichen Decken. Sogar einen kleinen Film haben sie eingestellt, auch dort nur ruhige Tiere!

Also müssen wir uns noch gedulden … und hoffen das alles glatt geht.

***

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: