Montag, es regnet und die Haare sitzen nicht!

Ist schon erschreckend was 8 Jährchen bei einer Frau anrichten können!!!

😥

*

Klar… die Woche fängt dunkel, mit Regen und blöden Haaren an.

Nein, nicht nur einfach ein BAD HAIR DAY… sondern, mir gehen die Haare aus. Ist das das Alter? Sind das die Hormone? Ich weiß nicht … und ich hasse DAS!

Bin, was meine Haare angeht, immer davon ausgegangen das ich sie einfach lang habe, zusammen binde und fertig. Das wollte ich machen bis ich dann tot bin… nur keine falschen Eitelkeiten… bloß keinen unnützen Aufwand betreiben. Waschen, trocken, Zopf…. einfacher gehts doch wohl kaum.

…und nun..??? Ja, sie fallen verdammt nochmal aus! …und das macht mich echt unglücklich!!!

TIPPS??? Ratschläge???

***

Der beste aller Ehemänner hat heute frei, Brückentag … so hatte er ein ganz langes Wochenende, tat ihm gut… viel schlafen und ausruhen!!!

Ich selber kröbse noch immer mit der echt wirklich ganz besonders schlimmen MännerGrippe herum. Leider zaubere ich nun auch wieder bis nach Mitternacht durch die Bude und liege dann (mit Hörbuch) stundenlang in der Tonne.. nur richtig schlafen das bekomme ich nicht hin.

Auch mach ich KEINE Übungen oder fahre regelmäßig auf dem HomeRadel in den letzten Tagen.. laß alles schleifen.. einfach zu schlapp und so gar keine Lust!!!

…und dann gehen noch meine verdammte Haare aus!!! 

Das wird ja heiter werden:

ALT, FETT und mit GLATZE.. echt jetzt.. warum denn immer ich???

  😦

***

*

Advertisements

4 Kommentare

  1. Das mit den Haaren kann natürlich von Hormonen verursacht sein, ist aber womöglich ein vorübergehendes Phänomen. Die gängigen Pillen helfen manchmal, jedenfalls schaden sie nicht (außer dem Portemonnaie). Ich hatte das zweimal, beim zweiten Mal so schlimm, daß ich wirklich dachte, bald bin ich kahl. Zum Glück hörte es eines Tages einfach von selbst auf, noch bevor es außer mir und meinem Friseur jemandem aufgefallen ist.
    Ich drücke die Daumen, daß das Problem nur von kurzer Dauer ist 🙋

    • Oh..gut zu lesen das es auch wieder aufhören kann!
      Ich dachte, ob es bei mir vielleicht mit den OPs zusammenhängen könnte? ..und dem Streß/Angst das ganze Jahr?
      LG, Petra

      Gefällt mir

  2. Liebe Petra,
    Schmerzen und Stress können auch einen vorübergehenden Haarausfall verursachen. Wenn du zur Ruhe kommst, wird es vielleicht wieder besser.
    Meine Haare fallen immer aus, wenn ich heftige Schmerzschübe habe. Oder wenn die Schilddrüsenhormone nicht gut eingestellt sind.
    Sie wachsen aber immer wieder nach.
    Liebe Grüße
    Martina

    Gefällt 1 Person

    • Danke für Deine Antwort… da kann ich ja noch hoffen.
      Aber ist das nicht alles echt ätzend? Dabei will man doch einfach nur leben..ohne all dem Mist.
      LG und eine gute Woche, Petra

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: