Irgendwie seltsam… alle anderen bekommen Therapien/Anwendungen… ich leider noch NIE!

 

~Foto vom 14-Juni 2016~

*

Die Fäden sind nun raus (***), der Bauch schillert blau/grün, rot/gelb… tut noch etwas weh… aber das wird sich hoffentlich bald geben.

…das ich da nun einige „Probleme“ hab seit der OP… “ Ja, ja, das dauert eben.“  kein Rat, kein nichts!

… und „wegen dem Knie“, das leider schmerzt und ich kaum gut drauf stehen/gehen kann…  würde ich gerne eine kurze Physiotherapie haben… „Ist es denn noch dick?… Nee, da müssen wir erst mal gucken woher die Schmerzen kommen. Was soll das auch sonst bringen?“ sprachs und war auch schon wieder weg!

ER ist nun im Urlaub für drei Wochen.. ICH kann mir ja dann mal angucken woher die Schmerzen kommen.

:/

Ich bin wirklich immer wieder erfreut wofür sonst so alles bezahlt wird.. und wer da alles mögliche bekommt.

ICH hab noch NIE irgendwas bekommen… egal wie krank ich war.. (noch nicht mal Einlagen)… noch nie nicht eine Physio.. Massage .. oder sonstwas… egal ob für Rücken oder jetzt für die Knie.

NADA!!!

*

***

SPÄTER:

(***) 

Später bemerkte ich, das nicht ALLE Fäden raus waren, ein „Loch“ war übersehen  worden.

Da hätte ich sie mir auch gleich alle alleine rausrupfen können… (hab zum Glück vor Jahren bei der kleinen Finger OP so eine Schere angeschafft.. sonst hätte ich noch mal los gemußt!)  😦

*

Wir haben heute morgen das Futter für die nächsten Wochen geholt, eine arge Schlepperei für den besten aller Ehemänner. Zwei große Einkaufswagen (nur Futter) bis oben VOLL!!

Dann noch etwas für uns eingekauft, vor allem vegane Brotauftstriche die er mitnehmen möchte. Vegan kann man in der Reha leider nicht!!! …er muß eben sehen wie er das da macht.

Wir haben langsam gemacht und er hat versucht sich nicht zu übernehmen, ich kann leider noch nichts tragen.

Bis dann auch hier alles ordentlich verstaut war hatten wir viel zu tun. Anschließend beide schachmatt und hungrig!

*

Advertisements

15 Kommentare

  1. Eigentlich müsstest du wegen dem Knie Physio bekommen. Da würde ich mal gewaltig nachhaken und die Bauch OP muss auch noch kontrolliert werden. Abtasten, etc.
    Alles schon merkwürdig.
    Du solltest dich unbedingt schonen, aber auch immer mal wieder Bewegung.
    Gute Besserung wünsche ich dir ❤

    Gefällt 2 Personen

    • Ja, das dachte ich auch… aber leider werde ich nicht mal untersucht.
      LG, Petra

      Gefällt 1 Person

      • Oh man, das geht gar nicht. Da gibt es immer eine Nachsorge !!!

        Gefällt 1 Person

      • :/ nicht für mich!

        Gefällt 1 Person

      • Komme gerade vom Arzt. Blutwerte und EKG besprechen.
        Anschließend hat er noch Hautkrebsvorsorgecheck gemacht. Gefragt, wie es mir geht und mich ernst genommen.
        Bin ganz normal krankenversichert.

        Gefällt 1 Person

      • Tja.. so ein Glück hab ich nicht. Sei froh das Du noch behandelt wirst! – Selbst bei meinem Mann warten wir auf die Reha, damit endlich die Nachuntersuchungen dort gemacht werden!!! :/

        Gefällt 1 Person

      • Man, so was macht mich wütend.
        Arzt wechseln und unbedingt der Krankenkasse schreiben. Die prüfen das.
        Dein Mann hätte schon längst untersucht werden müssen und nicht erst in der Reha. So etwas ist mir nicht bekannt.
        Kannst auch anrufen.
        Viel Erfolg 👍👍

        Gefällt 2 Personen

      • Ja..es läuft da leider nicht gut für uns.

        Gefällt 1 Person

      • Nee, gar nicht. So geht das nicht, da braucht ihr Hilfe 😯😯

        Gefällt 1 Person

  2. Es ist eine Schande, wie unser Gesundheitssystem an die Wand gefahren wurde. Und alles zum Wohl der Arzneimittelmafia…
    Leider gibt es kaum noch Ärzte, denen das Wohl des Patienten noch wirklich am Herzen liegt.
    Unfassbar…
    Ich wünsche Dir alles Gute und wehr Dich!
    LG, Jürgen

    Gefällt 2 Personen

  3. I.

    Liebe Petra,
    ich würde den Arzt wechseln. Das kann’s ja nicht sein.
    Glücklicherweise ist meiner da ganz anders. Der kümmert sich sogar mehr, als es mir manchmal lieb ist … 😉 Es sind also nicht alle Ärzte so.
    Ich habe allerdings in weiter zurückliegender Vergangenheit öfter gewechselt. Wahrscheinlich muss man die zu einem passenden Mediziner suchen.
    Wünsche dir weiterhin gute Besserung!
    LG, Ines

    Gefällt 2 Personen

    • ja…ist ist hier nicht so einfach. Viele nehmen gar keine neuen Patienten mehr an.
      LG,Petra

      Gefällt mir

  4. Hat dein Arzt eine Vertretung? Dann direkt dort hin und sehr bestimmt auftreten. Direkt nach Krankengymnastikrezept fragen und zur Not die Krankenkasse anrufen
    Es muss eine Nachsorge stattfinden

    LG Martina

    Gefällt 1 Person

    • Im Prinzip ja, aber das ist es noch schlimmer, wie wir ja schon erleben mußten als mein Mann frisch operiert krankgeschrieben werden mußte… :/

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: